Email Marketing die Stütze jedes Online Marketers
Blog

Email Marketing – Braucht man das?

Email Marketing ist kein Spam!

Email Marketing ist ein schmaler Grat zwischen Werbung und Spam. Leider verstehen viele Leute den Unterschied nicht.

Quillt Ihr Postfach auch durch diese Spam Emails täglich über?

Da ist es wichtig eine geschickte, gut angelegte, Internet Marketing Kampagne zu erstellen. Diese sollte dazu dienen neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden zu binden.

Dieser Artikel wirft einen Blick auf einige grundlegende Internet Marketing Strategien wie, E-Mail Kampagnen,Bannerwerbung und Beiträge in Message Boards. Folgende Reihenfolge:

  1. Email Marketing Kampagne
  2. Bannerwerbung
  3.  Message Boards
GRATIS 10 geheime Affiliate Strategien

GRATIS: 10 geheime Affiliate Strategien

Email Marketing Kampagne

Email Marketing die Stütze jedes Online Marketers

Email Kampagnen sind sehr nützliche Werkzeuge in der Branche des Online Marketing.

Diese Kampagnen können das Versenden von regelmäßigen E-Newslettern mit Informationen und Werbung beeinhalten.

Kurze, informative E-Mail-Kurse oder E-Mails mit Rabatten auf Produkte und Dienstleistungen kommen ebenfalls in Betracht.

Loyale Kunden, die sich in Ihre E-Mail-Liste eintragen, werden diese E-Mails wahrscheinlich nicht als Spam ansehen. Als Ergebnis dieser Marketingstrategie verkaufen Sie zusätzliche Produkte und Dienstleistungen.

Potenzielle Kunden, die gezielt zusätzliche Informationen über Ihre Produkte und Dienstleistungen angefordert haben, werden diese Art von Marketing als nützlich empfinden. 

E-Mail-Empfänger, die keine Informationen angefordert haben, werden Ihre E-Mails jedoch höchstwahrscheinlich als Spam ansehen.

Das Sammeln von E-Mail-Adressen auf betrügerische Art und Weise und die Verwendung dieser Adressen zum Versenden von Massen-E-Mails ist als  Spam geächtet. 

CleverReach Emailanbieter Werbegrafik

Mit diesem Email Anbieter ist eine hohe Zustellungrate garantiert. Bis 25o Empfänger ist CleverReach komplett kostenlos. Nutzen Sie diesen Anbieter, der Ihnen auch in der FREE Version eine komplette Automatisierung anbietet!

Jetzt kostenlos testen, klick hier

Bannerwerbung

Bannerwerbung ist eine der beliebtesten Strategien, die einen Internet Marketing Umsetzungsplan begleiten. 
Bei diesen Werbeanzeigen handelt es sich in der Regel um Werbung, die am oberen Rand von Websites erscheint und sich über die gesamte Breite der Website erstreckt.

Wegen dieses Aussehens haben sie den Namen Bannerwerbung erhalten. Eigentlich kann sich Bannerwerbung auf Anzeigen in verschiedenen Größen und Formen beziehen, die an einer Reihe von verschiedenen Stellen auf einer Website erscheinen.

In vielen Fällen kauft der Online Marketer Werbefläche auf diesen Websites. Bannerwerbung kann auch als Teil eines Austauschs oder einer Affiliate-Marketing-Kampagne platziert werden.

Der Austausch von Bannerwerbung ist eine Situation, in der ein Geschäftsinhaber eine Bannerwerbung auf seiner Website im Austausch für einen anderen Geschäftsinhaber platziert, der seine Bannerwerbung auf der anderen Website platziert.

Diese Vereinbarungen können individuell zwischen Geschäftsinhabern mit komplementären Geschäften oder als Teil eines Austauschs getroffen werden, der von einer dritten Partei vermittelt wird.

Im Falle des Affiliate-Marketings 

schaltet ein Partner eine Werbung für Ihr Unternehmen und erhält dafür eine Vergütung. Voraussetzung is, dass die Bannerwerbung den gewünschten Effekt erzielt, z. B. die Generierung von Website-Besuchern oder einen Verkauf.

Die Bedingungen dieser Vereinbarungen werden im Vorfeld festgelegt und basieren in der Regel auf einer Skala von Pay per Impression, Pay per Click oder Pay per Sale oder Lead.

Da Sie nun wissen, was Bannerwerbung ist, ist es auch wichtig zu verstehen, wie sie übermäßig genutzt werden und als Spam erscheinen kann.

Wenn Sie Ihre Bannerwerbung mit Bedacht auf einigen wenigen Websites platzieren, die wahrscheinlich ein Publikum anziehen, das Ihrer Zielgruppe ähnlich ist, ist das intelligentes Marketing.
Wenn Sie Ihre Bannerwerbung auf jeder Website platzieren, die die Werbung unabhängig von der Zielgruppe anzeigt, kann das als Spam ausgelegt werden.

Internetnutzer, die das Gefühl haben, dass Ihre Bannerwerbung überall zu sehen ist, werden Ihr Unternehmen wahrscheinlich nicht ernst nehmen und aufgrund Ihrer Bannerwerbung wahrscheinlich keine Produkte oder Dienstleistungen von Ihnen kaufen.

Message Boards bzw. Foren

Schließlich bieten Message Boards eine hervorragende Möglichkeit für Unternehmen kostenlose Werbung zu machen, die von Mitgliedern der Zielgruppe wahrgenommen wird. 

Wenn die Produkte und Dienstleistungen, die Sie anbieten, eine bestimmte Nische ansprechen, lohnt es sich, Message Boards und Online-Foren beizutreten, die mit der von Ihnen gewählten Branche in Verbindung stehen.

Hier finden Sie eine große Population von Internetnutzern, die sich für Ihre Produkte interessieren könnten. Sie könnten in Erwägung ziehen, einen Link zu Ihrem Unternehmen in Ihre Signatur aufzunehmen oder den Link zu posten, wenn er für die Unterhaltung relevant ist.

Allerdings sollten Sie die Richtlinien des Message Boards sorgfältig prüfen, um sicherzustellen, dass Sie nichts Unangemessenes tun. Das klassische Message Board wurde von Facebook, Instagram und Pinterest abgelöst.

Diese Technik ist intelligentes Marketing. Umgekehrt, auf jede Nachricht mit einem Link zu Ihrer Website zu antworten, wenn es für die Unterhaltung nicht relevant ist, wird von anderen Mitgliedern wahrscheinlich als Spam aufgefasst werden.

Sobald sie beginnen, Ihre Beiträge als Spam zu betrachten, werden sie Ihre Website wahrscheinlich nicht mehr über die von Ihnen geposteten Links besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert